Kirschblüte in Hamburg.

Ahoi!

Heute ist ein wunderbarer Tag. Wirklich ein wunderbarer.
Denn einer tollen Person möchte ich hier mit diesem kleinen Post zum Geburtstag gratulieren … vielleicht lasst ihr meinem Bruder auch einen kleinen Gruß hier. :)

Fotografiert habe ich hier in einem Kirschblütenbaum in Hamburg. Am Freitag gab es ja hier über der Alster ein großes Feuerwerk anlässlich des Kirschblütenfestes. Also, was passt nun besser, als diese Aufnahmen?

_MG_0813_web_MG_0816_web_MG_0819_web_MG_0821_web_MG_0823_web_MG_0824_web

Habt eine gute Restwoche und startet toll ins baldige Wochenende!

An den Landungsbrücken.

Ahoi ihr Lieben :)

Heute habe ich ein paar Lieblingsfotos für euch.
Ich hab es nicht ganz geschafft, sie sofort hochzuladen, ein paar Wochen schlummerten sie schon auf meiner Kamera. Aber nun …!

An den Landungsbrücken ist oft ein wunderbarer Sonnenuntergang. Wirklich wunderbar. Und so viel muss ich gar nicht mehr dazu sagen – schaut es euch selbst an!

_DSF2189_2_web_DSF2190_2 _web_DSF2192_2_web_DSF2197_2_web_DSF2201_2_web_DSF2202_2_web_DSF2203_2_web_DSF2204_2_web_DSF2205_2_web_DSF2209_2_web_DSF2212_2_web_DSF2214_2_web_DSF2216_2_web

Startet gut ins Wochenende! :)

Bikergottesdienst 2017. Bad Doberan

Nun ist er wieder vorbei. Ein toller Bikergottesdienst. 6.000 Biker sollen sich laut Ostsee-Zeitung in Bad Doberan getroffen haben. Und es war auch ein wunderbares Treffen bei bestem Wetter.

„Fahre nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann“

Unter dem Motto hat man sich getroffen und die Zeit zusammen genossen. Um 11.00 Uhr startete der Konvoi und ca. 2 Stunden später waren wir wieder an der Doberaner Münster angekommen. Der Predigt im Anschluss konnte man auch von der Wiese aus sehr entspannt zuhören und die Sonne genießen. Sonne, die ich in Hamburg ja immer ein wenig vermisse (… und vorallem beim letzten Motorradgottesdienst in Hamburg!).

Da noch viele Fotos auf einen eigenen Beitrag hier hoffen, gibt es alle Fotos von diesem Tag mal in einem Blogpost. Entstanden sind die Aufnahmen mit der 60D und einer kleinen Digitalkamera (die Fotos vom Motorrad aus).

Bikergottesdienst. Bad Doberan. 2017

Es ist wieder soweit!

Am Sonntag, dem 14. Mai 2017, findet wieder der Bikergottesdienst in Bad Doberan statt. Ich gehe davon aus, dass das Wetter mega sein wird! (Drückt mir die Daumen!) Wenn es dann trocken ist, geht es nach Bad Doberan und es wird wieder den Motoren gelauscht.

Für all die, die mitfahren, und die, die an der Straße der Kolonne Hallo sagen wollen, habe ich einmal die Route verlinkt.

(gefunden auf: http://www.bikergottesdienst.de/pages/zur-ausfahrt/route-2017.php)

Seid ihr mit dabei? 

Monatsfoto. April ’17

Hello ihr Lieben!

Ende März/Anfang Oktober war ich in Timmendorf und habe da schon die ersten Frühlingsstrahlen genossen – von einer schattigeren Phase kommt jetzt das Monatsfoto.

Drei Tage Ostsee waren das Ziel, um ein bisschen auszuspannen, die Seele baumeln zu lassen. Einfach mal Ruhe zu genießen … Ich mag solche Zeiten sehr gerne! Wirklich sehr gerne und genieße sie durch und durch. Wer nicht?

Meine Kamera lasse ich dabei eher ungern daheim – sie habe ich wirklich immer bei solchen Ausflügen mit. Aber auch nur, weil es mich entspannt. Wenn ich dann noch die perfekte Zeit zum verbloggen finde, ist es ideal.

Aber hier nun erst einmal mein Foto.

2017_0401_11264400.jpg

Während hinter mir der Trubel war – lag vor mir einfach mal nichts. Keine Menschenseele, nur die Brücke, die dank Absperrung komplett leer war.

Und gefühlt ist der Mai auch schon fast vollständig verplant, irre!
Am 14. Mai ist dieses Jahr wieder der Bikergottesdienst in Bad Doberan – und sofern das Wetter mitspielt, bin ich natürlich wieder mit dabei. Ohne möchte ich einfach nicht. ;)

Davor stehen auch noch ein paar Sachen an, wie zum Beispiel endlich noch mal Visitenkarten zu drucken, da ich immer wieder in Bad Doberan angesprochen werde. Etwas zum mitgeben wäre dann natürlich noch besser.

Wie habt ihr euren April verbracht?