#hinsehen2018 . Augenblick

Ahoi!

Heute habe ich das letzte #hinsehen2018 Bild für euch. Die letzte Collage.
Kurz und schmerzlos …


Liebe Anne, Liebe Ricarda,
Herzlichen Dank für dieses tolle Projekt! In Collagenform hat es mir echt Spaß gemacht, mir zu euren Themen  Gedanken zu machen und einfach mal den Blickwinkel zu ändern. 

Danke für dieses 2018, ich habe es sehr genossen und wünsche euch ein wunderbares 2019!

Und eine kleine Kleinigkeit habe ich noch. Unter den Seiten ist eine neue … Meine persönlichen Lieblingsfotos der #hinsehen2018 Aufnahmen!
Hier kommt ihr zur Seite.

Ihr Alle! Habt ein tolles 2019!

Werbeanzeigen

#hinsehen2018 . Lichter

Hello ihr Lieben! 

Gestern gab es mein Monatsfoto für den November, heute folgen die #hinsehen2018 Fotos. 

Der November. Ja. Das Thema lag mir diesen Monat sehr. Ich gehe teilweise im dunkeln aus dem Haus und komme im Dunkeln wieder heim. Nun nutze ich nicht jede Mittagspause zum fotografieren, oft ergibt es sich einfach nicht. Aber Lichter? Die begleiten mich hier in Hamburg natürlich. 
Allein in der Weihnachtszeit blinkt es überall! Ob nun in den Schaufenstern oder Straßenzügen, überall sind die Lichter. So freue ich mich auch schon auf die Vorweihnachtszeit.

201811.jpg

Die Lichter werden mich nun wohl auch durch den Dezember noch begleiten, aber das ist ja das schöne in der Vorweihnachtszeit.

Ich widme mich nun meinem Adventskalender und stelle meinen Kranz zusammen. Habt eine schöne besinnliche Zeit.

#hinsehen2018 . Drei

Hello hello!

31 Tage goldener Oktober.

Meine Fotos sind jetzt nun gar nicht so farbenfroh (juchuuu, endlich wieder eine schwarz weiße Reihe!), aber mein Halloweenbeitrag ist explodiert farblich. Farbenfroh ist also wenigstens ein Bild.

201810

Ganz so leicht fiel mir der Monat nicht. Mal ergab ich ein Motiv einfach so. An anderen Tagen musst ich förmlich danach suchen und mir ging eine Aufnahme gar nicht so leicht von der Hand.

Vielleicht auch, weil mir die „Zwei“ eher gelegen hätte?

Wer weiß wer weiß …
Liebste Anne, liebe Ricarda, auf auf in den November!

Monatsfoto. September ’18

Hej! 

Der September, der mir liebste Monat, er neigt sich dem Ende. Viele freie Tage, den Urlaub in Schweden verbracht, einen anderen Teil in der Heimat, … Es war einfach wunderbar! 

Mein Monatsbild, mein Highlight, ist da auch Stockholm.

Stockholm ist so eine wunderbare Stadt, die hab ich definitiv unterschätzt. Bei bestem Wetter, für mich waren das wohl 16 Grad und Sonne, konnte ich Energie tanken und es mir gut gehen lassen. 

Nun geht’s in den Oktober – morgen werdet ihr dann noch die #hinsehen2018 Aufnahmen sehen und dann lest ihr von mir wieder Ende des nächsten Monats.

#hinsehen2018 . Vogelperspektive

Hello!

Im Juli die Froschperspektive, im August der Perspektivenwechsel für #hinsehen2018, hoch hinaus zur Vogelperspektive. Also immer hoch die Hände (- nur nicht immer Wochenende …).

Die ein oder andere Lieblingaufnahme ist auf jeden Fall dabei, weil es eben hoch hinaus geht. Sonst bin ich ja gar nicht so groß, da gibt es eine „kleinere“ Draufsicht. Aber hoch hinaus fand ich schon knorke.

20188.jpg

Aber … ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich auf den September freue! Und gespannt aufs neue Thema bin meine liebe Anne. 😉