Monatsfoto. Dezember ’18

Ahoi!

Heute ist der letzte Tag im aktuellen Jahr. Es gibt ein letztes Foto.

Es wurde eine Aufnahme, die von Herzen kommt. Ein Foto im kunterbunten Winter. Denn Schwerin kann, wenn es will, kunterbunt sein. Und nach dem eher grau feuchtem Weihnachtswetter war ich über den blauen Himmel heute sehr erfreut!

Durch Zufall hab ich mal eine App gefunden, die mir nicht nur den Sonnenauf- und Untergang zeigt, sondern auch die goldene und blaue Stunde! Und wenn mir dann was gefällt, dann die goldene. Also ab zum Schloss und los geht’s. Und es hat sich mehr als gelohnt.

Kommt gut ins neue Jahr! Rutscht vorsichtig und ich hoffe ihr kommt so ins neue Jahr, wie ihr es euch auch vorgestellt habt.

Einmal melde ich mich noch mal und dann ist hier auch Schluss. Aber erst nach vollendeten Fotoprojekten.

Werbeanzeigen

Monatsfoto. November ’18

Ahoi ihr Lieben!

Heute kommt der Beitrag ein bisschen später als sonst. Der November war ein sehr turbulenter Monat mit vielen Veränderungen und ich bin schon jetzt sehr gespannt drauf, was wohl der Dezember bringen wird.

im November gab es auch ein freien Tag mehr und der wurde genutzt, um ein wenig in Schwerin verweilen zu können und da mal die Seele baumeln zu lassen. Und weil die Auszeit dort immer so gut tut, ist auch mein Monatsfoto dort entstanden.

Und so grau die Stimmung dort scheint, ich liebe den Herbst auch an solchen Tagen!

Und wie der perfekte Tag aussieht?
Ausschlafen, einen Kaffee in der Rösterei Fuchs trinken, mit Glück auch dort essen und einen Abstecher zum Schloss machen.

Monatsfoto. Oktober ’18

Ahoi!

Es ist Oktober. Und er ist so golden!
Auch Hamburg hat, wie der Rest von Deutschland, Regen nötig, aber die goldenen Tage sind einfach wunderschön und man genießt sie trotzdem in vollsten Zügen.

Heut ist in Hamburg ein Feiertag – das war gar nicht immer so. Aber ich genoss den bisherigen Tag einfach mit ausschlafen, einem schönen Frühstück und einem ausgiebigem Herbstspaziergang.

Ich arbeite direkt neben Planten un Blomen. Im Sommer ist es schon beinahe ein Gesetz, das man jede Pause dort verbringt und auch in den kälteren Tagen ist es Pflicht, das wenn noch Zeit übrig ist, man sie dort verbringt.

2018_1013_15465700_web.jpg

Ich hoffe ihr habt den Oktober, so golden wie er war, in vollen Zügen genossen. Und nun kann es auch noch mal ordentlich regnen.

Monatsfoto. September ’18

Hej! 

Der September, der mir liebste Monat, er neigt sich dem Ende. Viele freie Tage, den Urlaub in Schweden verbracht, einen anderen Teil in der Heimat, … Es war einfach wunderbar! 

Mein Monatsbild, mein Highlight, ist da auch Stockholm.

Stockholm ist so eine wunderbare Stadt, die hab ich definitiv unterschätzt. Bei bestem Wetter, für mich waren das wohl 16 Grad und Sonne, konnte ich Energie tanken und es mir gut gehen lassen. 

Nun geht’s in den Oktober – morgen werdet ihr dann noch die #hinsehen2018 Aufnahmen sehen und dann lest ihr von mir wieder Ende des nächsten Monats.

Monatsfoto. August ’18

Ahoi!

Der August ist fast rum, sind ja auch nur noch ein paar Stunden. Und ich habe ein Bild raus gesucht, obwohl mir die Entscheidung sehr schwer fiel. Dieses Mal.

Es gab einfach so viele tolle Momente …!
Ich bin nach Berlin gereist, um die Hochzeit meiner Freundin zu fotografieren und es war zauberhaft! Wirklich. Einfach toll. Direkt im Anschluss ging es nur kurz nach Hamburg, um die Koffer umzupacken, diverse Technik auszupacken und nach Timmendorf zu fahren.

Wo es in Berlin noch 37°C waren, so waren es in Timmendorf einfach mal 10° weniger und somit traumhaft. Der erste Abend war aber auch einfach sehr stürmisch. Da entstand dieses Bild.

Die erste Abkühlung des Monats.
Der kleine schöne Mini Kurzurlaub, der so gut tat.

Sich den Wind um die Ohren pusten lassen, und den Surfern zusehen.

_DSF4167_August_web.jpg