Monatsfoto. Oktober ’18

Ahoi!

Es ist Oktober. Und er ist so golden!
Auch Hamburg hat, wie der Rest von Deutschland, Regen nötig, aber die goldenen Tage sind einfach wunderschön und man genießt sie trotzdem in vollsten Zügen.

Heut ist in Hamburg ein Feiertag – das war gar nicht immer so. Aber ich genoss den bisherigen Tag einfach mit ausschlafen, einem schönen Frühstück und einem ausgiebigem Herbstspaziergang.

Ich arbeite direkt neben Planten un Blomen. Im Sommer ist es schon beinahe ein Gesetz, das man jede Pause dort verbringt und auch in den kälteren Tagen ist es Pflicht, das wenn noch Zeit übrig ist, man sie dort verbringt.

2018_1013_15465700_web.jpg

Ich hoffe ihr habt den Oktober, so golden wie er war, in vollen Zügen genossen. Und nun kann es auch noch mal ordentlich regnen.

#hinsehen2018 . Vogelperspektive

Hello!

Im Juli die Froschperspektive, im August der Perspektivenwechsel für #hinsehen2018, hoch hinaus zur Vogelperspektive. Also immer hoch die Hände (- nur nicht immer Wochenende …).

Die ein oder andere Lieblingaufnahme ist auf jeden Fall dabei, weil es eben hoch hinaus geht. Sonst bin ich ja gar nicht so groß, da gibt es eine „kleinere“ Draufsicht. Aber hoch hinaus fand ich schon knorke.

20188.jpg

Aber … ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich auf den September freue! Und gespannt aufs neue Thema bin meine liebe Anne. 😉

Monatsfoto. August ’18

Ahoi!

Der August ist fast rum, sind ja auch nur noch ein paar Stunden. Und ich habe ein Bild raus gesucht, obwohl mir die Entscheidung sehr schwer fiel. Dieses Mal.

Es gab einfach so viele tolle Momente …!
Ich bin nach Berlin gereist, um die Hochzeit meiner Freundin zu fotografieren und es war zauberhaft! Wirklich. Einfach toll. Direkt im Anschluss ging es nur kurz nach Hamburg, um die Koffer umzupacken, diverse Technik auszupacken und nach Timmendorf zu fahren.

Wo es in Berlin noch 37°C waren, so waren es in Timmendorf einfach mal 10° weniger und somit traumhaft. Der erste Abend war aber auch einfach sehr stürmisch. Da entstand dieses Bild.

Die erste Abkühlung des Monats.
Der kleine schöne Mini Kurzurlaub, der so gut tat.

Sich den Wind um die Ohren pusten lassen, und den Surfern zusehen.

_DSF4167_August_web.jpg

#hinsehen2018 . Rund im Quadrat

Ahoi meine Lieben!

Gestern gab es Schafe – heute die #hinsehen2018 Aufnahmen.

Was soll ich sagen … Es war eine runde Sache. Danke für dieses tolle Thema! Wirklich. Während der April einfach nur holprig war, lief es nun wesentlich besser.

Notgedrungen musste ich Ende April mein Handy in die Reparatur geben – Kamera defekt. Ein Super Gau. Anders kann ich das gar nicht bezeichnen. Ein Ersatzgerät gab es nicht, obwohl es nicht mal mein Verschulden war (ein Akkutausch ging gehörig schief, …). Weil ich final gar nicht wusste, wie lang es dauern soll, habe ich ein neues Gerät gekauft.
Es war die richtige Entscheidung. Meinem alten trauere ich schon ein wenig hinterher, jedoch bekam ich es erst letzte Woche wieder. Nun fast einen Monat ohne Smartphone, och nö. Das muss nicht sein.

Mit dem neuen Gerät zog aber eine neue Kamera ein! Und die gefällt mir richtig gut. Man kann mit Blenden“effekten“ arbeiten, wenn man es denn möchte, … Kann direkt beim fotografieren schon ein paar Einstellungen vornehmen.

Ich bin wirklich in das neue Gerät verliebt.

20185

Nach diesem Wonnemonat Mai freue ich mich auf den Juni, der ja bereits heute schon startet! Und liebe Anne, ich freue mich auf das neue Thema!