#hinsehen2018 . Rund im Quadrat

Ahoi meine Lieben!

Gestern gab es Schafe – heute die #hinsehen2018 Aufnahmen.

Was soll ich sagen … Es war eine runde Sache. Danke für dieses tolle Thema! Wirklich. Während der April einfach nur holprig war, lief es nun wesentlich besser.

Notgedrungen musste ich Ende April mein Handy in die Reparatur geben – Kamera defekt. Ein Super Gau. Anders kann ich das gar nicht bezeichnen. Ein Ersatzgerät gab es nicht, obwohl es nicht mal mein Verschulden war (ein Akkutausch ging gehörig schief, …). Weil ich final gar nicht wusste, wie lang es dauern soll, habe ich ein neues Gerät gekauft.
Es war die richtige Entscheidung. Meinem alten trauere ich schon ein wenig hinterher, jedoch bekam ich es erst letzte Woche wieder. Nun fast einen Monat ohne Smartphone, och nö. Das muss nicht sein.

Mit dem neuen Gerät zog aber eine neue Kamera ein! Und die gefällt mir richtig gut. Man kann mit Blenden“effekten“ arbeiten, wenn man es denn möchte, … Kann direkt beim fotografieren schon ein paar Einstellungen vornehmen.

Ich bin wirklich in das neue Gerät verliebt.

20185

Nach diesem Wonnemonat Mai freue ich mich auf den Juni, der ja bereits heute schon startet! Und liebe Anne, ich freue mich auf das neue Thema!

Advertisements

Winter in Schwerin.

Ahoi!

Weihnachten ist vorbei. Der Gabentisch war reich gedeckt und einen Blick auf die Waage werfe ich einfach nicht. Ich fühle mich auch nach den Feiertagen pudelwohl und genieße die freien Tage in vollsten Zügen.

Die letzten Jahre gab es irgendwie immer dieses Winter Wonderland. Ich muss ja auch nicht zwingend weiße Weihnachten haben, aber wenn man dann doch seine Runde durch den Schloßgarten dreht, wäre ein weiß doch einfach märchenhaft.

Aber hey! So ein schönes saftiges grün an Weihnachten, wer hat der kann!

_DSF3385_2_web_DSF3386_2_web_DSF3390_2_web_DSF3393_web

Wie habt ihr die Feiertage verbracht? Müsst ihr arbeiten oder könnt ihr die Zeit zum regenerieren noch einmal ordentlich nutzen und Kraft tanken?

Goldener September.

Ahoi!

Ich … liebe den September. Wirklich. Für mich gibt es keinen schöneren Monat und den heutigen Tag genieße ich in vollsten Zügen. Ich konnte lange ausschlafen und kann in aller Ruhe meinen Geburtstag zelebrieren – genau so, wie ich es will.

Euch habe ich dafür ein paar Bilder aus dem Schweriner Zoo hochgeladen. Schwerin, bei bestem Sonnenschein. Es gibt nichts schöneres.

2016_0925_141104002016_0925_141647002016_0925_144856002016_0925_151853002016_0925_155151002016_0925_155726002016_0925_155747002016_0925_15590600

Neumühle.

Ahoi ihr Lieben,

nach meinem kleinen Trip nach Amsterdam war ich noch mal in meinem kleinen Heimat“dörfchen“ unterwegs. Und ohne viel zu sagen … Hier meine Aufnahmen.

2017_0304_162203002017_0304_162039002017_0304_162154002017_0304_162114002017_0304_162422002017_0304_162632002017_0304_162903002017_0304_162251002017_0304_16224300

Ich mag diesen Ort einfach. Er strahlt so eine wahnsinnige Ruhe aus und man kann sich dort Stunden aufhalten und die Zeit einfach genießen. Es ist einfach der perfekte Ruhepol zum lauten Hamburg.

(Ja es gibt auch ruhige Plätze in Hamburg, aber so schnell kann man gar nicht gucken, da werden diese auch in Massen bevölkert …)

Ich hoffe ihr seid gut ins Wochenende gestartet?

Zeit für Romantik.

Ahoi! 

Ich liebe Schwerin. Ich liebe meine Heimat. Ich liebe mein Heimatbundesland Mecklenburg-Vorpommern. 
Schwerin ist einfach eine fabelhaft romantische Stadt. 

Mitten im Herzen der Stadt, umgeben von Wasser, das Schweriner Schloss. 
Prachtvoll steht es da. Ein paar Bäume, riesige, gefühlt stehen sie seit Jahrhunderten schon da. 

Im Schloss gibt es eine Kapelle … direkt in der Nähe eine kleine Grotte. Das Petermännchen soll dort sein Unwesen treiben. Treibt es dieses nicht, kann man es durch die Straßen Schwerins wandern sehen. Ja wirklich! Okay, ein Mann, als Petermännchen verkleidet, aber das macht er schon seit Jahrzehnten.

Aber an dieser Grotte, … da gibt es eine Bank. 
Mit einem guten Heißgetränk, egal ob Kaffee oder Tee, bietet sich einem ein wunderbarer Ausblick!

Ich liebe es. Wirklich. 

Und … egal ob Winter, Frühling, Sommer oder wie hier auf dem Foto der Herbst, … Ein Spaziergang vorbei am Schloss, durch den Schlossgarten, … am See. Egal wo, es lohnt sich immer. Es gibt keinen anderen Ort auf dieser Welt, der mich so glücklich und zufrieden stimmt. 

Ein Gefühl, welches mir hier in Hamburg fehlt, aber zum Glück ist Schwerin beinahe nur ein Katzensprung von hier entfernt. 
Schön, wenn die Heimat so nahe ist. Wobei mir diese Stadt wirklich so sehr am Herzen hängt.

Schaut einfach mal vorbei, macht einen Abstecher zum für mich schönsten Bundesland.