… und sie gehen in eine neue Runde!

Wovon ich rede?
Die schönen feinen Monatsfotos.

Morgen ist der letzte Tag im Januar und zum Abend gibt es pünktlich mein Foto des Monats für euch.

In 2017 besserte sich schon, dass es auf jeden Fall immer zum Monatsende ein Foto gab. Das war in 2016 noch nicht der Fall.

Die Umstellung auf Lightroom hat schon viel geholfen …! Aber hier hat sich an der technischen Ausstattung noch ein bisschen mehr geändert, was die gesamte weitere Arbeit nach der Aufnahme des Fotos so viel einfacher macht.

Für 2018 wünsche ich mir – für mich – dass es keine Handyfotos mehr zwischen den Aufnahmen gibt.
Wenn ich das noch schaffe, das wäre ein Traum!

Aber da gibt’s die Abrechnung in 2019, und das ist noch weit weg. 😉

Übrigens! 
Angefangen hat alles mit diesem Artikel „12 gute Fotos“ von Birgit Engelhardt. Dieser hat mich motiviert, nach meinem 365er Projekt (Ja, jeden Tag ein Foto) einfach weiter kontinuierlich einem Ziel zu folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.