Motorradgottestdienst in Hamburg. I

Moin!

Am 12. Juni war es in Hamburg wieder soweit, der 33. Hamburger Motorradgottesdienst lockte wieder tausende Biker in die Stadt.

30.000 Biker erwartete man (letztes Jahr bei bestem Wetter waren es 27.000) … Aber … als ich an dem Sonntag aufstand war das Wetter nicht das beste. Es nieselte und war mit 16°C auch nicht besonders warm.
Aber es gibt ja kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung.

Gekommen und es durchgezogen haben es dann insgesamt 18.500 Biker. Viele wurden vom schlechten Wetter scheinbar abgeschreckt, einige fuhren auch immer wieder in die Ausfahrten und verließen den Konvoi.

_DSF1033_2_web_DSF1035_2_web_DSF1036_2_web_DSF1038_2_web_DSF1039_2_web_DSF1041_2_web

_DSF1042_2_web
Auch „Supermänner“ brauchen mal eine Pause.

_DSF1043_2_web

_DSF1046_2_web
So eingepackt lief ich übrigens rum … Aber der Herr im Hintergrund mit seinem Kopfregenschirm war bestens angezogen für den Tag.
_DSF1048_2_web
… von Holland bis Hamburg?  Respekt.

_DSF1049_2_web

Das war es für heute … Am Sonntag kommt der nächste Schwung Bilder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s