Unter der Stadt. I

Ahoi meine Lieben!

dieses Zwinkern … 😉 es sieht gefühlt immer gleich aus, wenn man fotografiert … man guckt durch den Sucher und kneift ein Auge so wunderbar schön zusammen. (Wahrscheinlich wird mein rechtes Auge in zwanzig Jahren viel faltiger sein, als das auf der linken Seite?)

Spaß beiseite.

Ich war mit Matthias von der Bilderwerft unterwegs und weil das Wetter echt bescheiden war, (ich glaube, wir machen das mit Absicht) sind wir unter die Stadt gegangen und haben zwei Hamburger U-Bahn-Stationen mal mit anderen Augen betrachtet.

Diesen fotografischen Nachmittag habe ich wieder in zwei Beiträge geteilt … und heute gibt es die Fotos von der Station Überseequartier.

Diese Station gehört mit zu der neuen Linie U4 und wurde Ende 2012 feierlich eröffnet. So herrlich neu sieht es da auch heute noch aus. Sehr sauber, sehr clean und man ist dort erstaunlicherweise recht einsam, das kalte Licht macht das alles auch nicht besser.
Die Station Überseequartier (und auch Hafencity Universität) werden seitens der Hochbahn auch eher als Kunstinstallation gesehen … Bei dieser Station sind auf der Treppe an den Seiten eckige Lautsprecher verbaut, die maritime Meeresgeräusche von sich geben. Man soll sich fühlen, als sei man unter Wasser.
Menschen mit einer schwachen Blase bedanken sich wahrscheinlich herzlichst.

_DSF0188_web_DSF0189_web_DSF0204_web_DSF0203_web_DSF0211_web_DSF0195_web_DSF0192_web

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.