Die Sonnenseite

… des Lebens?

Nanana… solch harte Kost am frühen Morgen. Also … nein nein. Das gibt es hier dann doch nicht. Ich möchte euch aber gerne was zeigen.
Die Temperaturen sind wahnsinnig eisig – jaaa…! Aber: kälter soll es ja nicht mehr werden! (; Das klingt doch nach was, oder? Und … obwohl es so eisig ist, schafft die Sonne es immer wieder und es ist fabelhaft!

Sonntag sind wir dann also Richtung Hafen spaziert und haben die Sonne genossen. Okay. Neben einer echt verdammt steifen Brise! SEHR steif! Wenn man fotografiert, sind Handschuhe ja eh out, und meine Hände … oh Gott oh Gott …
Frau Holle, wenn du das liest, seh zu, dass du es gebacken kriegst, dass es besser wird! (;

Nun aber…
BILDER!

_MG_2432_2_web _MG_2425_2_web _MG_2423_2_web _MG_2422_2_web _MG_2417_2_web _MG_2413_2_web _MG_2411_2_web _MG_2410_2_web _MG_2409_2_web _MG_2406_2_webHach … ihr seht … ich habe mich volle Kanne in diese Stadt verliebt – passiert! (;

Habt einen schönen Start in den Tag!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Sonnenseite

  1. Liebe Anne die Hamburg Bilder sind sehr schön. Die Aufnahmen zeigen die Stadt in einem wunderbaren Licht.
    Mach weiter so. Das gibt einem den Ruck wieder einmal Hamburg einen Besuch abzustatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s